Termine & Service

Durch unsere Touren zu euch haben wir keine festen Öffnungszeiten.

Wir möchten nicht, dass ihr vor verschlossenen Türen steht! Daher kommt bitte nicht unangemeldet zu uns, da wir eigentlich immer unterwegs sind. Wenn ihr zu uns kommen möchtet, vereinbart bitte genauso einen Termin, wie wenn wir zu euch kommen sollen!

Terminvereinbarung

Vereinbart einfach einen Termin über unsere E-Mail-Adresse meister@sattlerei-jamari.de oder unter 0159 – 019 00 545 per SMS, Anruf oder WhatsApp. Sollten wir den Anruf nicht direkt entgegen nehmen, sind wir im Kundengespräch. Sobald wir Zeit haben, rufen wir zurück!

Die Wartezeit auf einen Termin richtet sich nach Auftragslage und Anfahrt.

Sammeltermine

Wenn ihr weiter von uns entfernt seid, wäre es für alle einfacher und lohnender, wenn Sammeltermine geplant werden könnten. Sagt uns einfach bei der Terminvereinbarung Bescheid, wie viele Teilnehmer dabei sind, und wir suchen einen passenden Termin. So spart ihr Anfahrtskosten und wir Zeit. Natürlich dürft ihr auch, wenn ihr in unserer Nähe seid, gern Sammeltermine mit uns vereinbaren!

Terminablauf

Für einen Termin solltet ihr euch zwischen 1 1/2 – 2 Stunden Zeit nehmen. Wir möchten euren Sattel direkt am Pferd bewerten. Ganz wichtig dabei ist, ihn unter dem Reiter in Bewegung (mindestens Trab) zu beurteilen. Wenn nötig, bearbeiten wir den Sattel vor Ort. Dann folgt eine weitere Beurteilung unter dem Reiter.

Im Ausnahmefall (Pferd noch nicht eingeritten, krank, etc.) schauen wir uns den Sattel natürlich auch im Stand ohne Belastung an!

Bitte beachtet, dass wir aufwändige Änderungen nicht vor Ort durchführen können. In diesem Fall nehmen wir den Sattel mit in unsere Werkstatt und bringen ihn euch wieder, wenn er fertig ist. Bei diesem zweiten Termin möchten wir den Sattel noch einmal in Bewegung unter dem Reiter ansehen, um eventuelle nötige Nachbesserungen zu erkennen und direkt durchzuführen.

Terminausfall

Bitte beachtet, dass wir eine Ausfallgebühr von 30 € zzgl. Anfahrt berechnen, wenn ein Termin nicht 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit abgesagt wird!

Krankheiten

Sollte in eurem Stall eine ansteckende Krankheit (z.B. Druse, Pilz, etc.) diagnostiziert worden sein, meldet euch bitte, damit wir beraten, wann wir einen neuen Termin ausmachen. Bitte habt Verständnis, wenn dadurch eine längere Wartezeit entsteht. Bei bestimmten Krankheiten müssen wir leider abwarten, bis wir eine offizielle tierärztliche Entwarnung haben, dass die Krankheit nicht mehr besteht. Wir fahren täglich mehrere Ställe in einem großen Umkreis an und möchten nicht riskieren, eine Krankheit zu verbreiten – im Sinne eurer und unserer eigenen Pferde!

Kommission

Ihr habt noch alte Schätze im Sattelschrank hängen, die nicht auf euer Pferd passen, aber zum Herumhängen zu schade sind? Kein Problem!

Wir nehmen eure Sättel gern für 10% in Kommission.